Die Immobilie für den Lebensabschnitt “Silver Age” wissen, was sie wollen!

Silver Age nennt man Eigenheimbesitzer, die meist schon über 50+ sind, oder deren Kinder bereits ausgezogen sind und kein Interesse an dem elterlichen Wohnhaus haben. Silver Age entscheiden  sich immer öfter ihre Immobilie zu verkaufen.  Die Werterhaltung der Liegenschaft rückt in den Hintergrund, bereits ausgezogene Kinder haben kein Interesse an dem elterlichen Besitz. Um hohe Sanierungs- und Erhaltungskosten zu vermeiden und um den Wohlstand halten zu können, werden diese zu großen Immobilien an „Jungfamilien“ weiterverkauft.

Für den neuen Lebensabschnitt  zu Zweit oder Alleine werden passende, hochwertig ausgestattete Wohnungen angeschafft.