Aufteilung einer Immobilie (Erbe, Scheidung)

immoaufteilungVor allem im Fall einer Scheidung, Schenkung, Vermögensübergabe oder eines Nachlasses kann die Vermögensaufteilung durch Emotionen vorbelastet werden. Ein teurer Rechtsstreit lässt sich allerdings vermeiden!

Wir beraten Sie mit Ruhe und Geduld, damit heikle Immobilienfragen klare Antworten finden! Durch Fachinformationen wird oft Klarheit geschaffen, so dass unser Ziel erreicht werden kann: für alle Beteiligten eine faire Lösung zu finden!*

Wir nehmen uns für Sie Zeit, um alle Fragen zu beantworten, wie:

[list]
[list_item icon=”icon-plus” color=”#009760″] was ist der realistische Wert Ihres Immobilienvermögens [/list_item]
[list_item icon=”icon-plus” color=”#009760″] wie kann eine faire Aufteilung einer Immobilie erfolgen? Was ist ein “Aufteilungsprozess”? [/list_item]
[list_item icon=”icon-plus” color=”#009760″] wie lässt sich ein Rechtsstreit/ Rosenkrieg/ Familienstreit vermeiden? [/list_item]
[list_item icon=”icon-plus” color=”#009760″] wie schaut die rechtliche Lage aus? Welche Behördenwege müssen absolviert werden? [/list_item]
[list_item icon=”icon-plus” color=”#009760″] was ist steuerlich zu beachten? [/list_item]
[/list]

Bei Schenkungen innerhalb des Familienverbandes unterstützen wir sie bei der Ermittlung des Verkehrswertes, dieser dient als Bemessungsgrundlage für die Grundbucheintragungsgebühr.

* Die Preise für dieses Immoservice beginnen bei ca €480,-.